Kleine Netzeinspeise Solaranlage PVanlage MINISOLAR 250 / 500

Kleine  Netzeinspeise Solaranlage PVanlage  MINISOLAR 250 / 500 Kleine  Netzeinspeise Solaranlage PVanlage  MINISOLAR 250 / 500 Kleine  Netzeinspeise Solaranlage PVanlage  MINISOLAR 250 / 500
  • sofort verfügbar
  • ArtikelNr.: 132811
  • Versandgewicht: 120,00 kg
  • Artikelgewicht: 22,00 kg
  • Unser Preis: 499,00 €
  • inkl. 19% USt., zzgl. Versand
Wird geladen ...

  • Variationen
Kategorie:

Beschreibung

Die MINIsolar 250 / MINIsolar 500 ist eine kleine Solaranlage für Jedermann mit allen benötigten Komponenten für den Stromeigenverbrauch.

Produktvorteile auf einen Blick:

  • Direkte Einspeisung über die Haussteckdose in einigen Ländern möglich*
  • Schnelle und einfache Montage
  • Unabhängigkeit vom Stromnetz
  • Modular erweiterbar
  • Sofortige Reduzierung der Stromkosten
  • Wartungsfrei
In den Niederlanden, Dänemark und der Schweiz kann der erzeugte Strom direkt in das Hausnetz eingespeist werden. Wir empfehlen die länderspezifischen Vorschriften zu beachten.
  250 Watt Solarmodul von Markenherstellern 

Mit der Nennleistung von 250 Watt eignet sich das Modul sehr gut für jede Standardanwendung der Photovoltaik.


Einsetzbar zur Netzeinspeisung oder für Wohnmobil, Camping, Gartenhaus, Inselanlagen an Orten ohne Stromanschluss lassen sich Anlagen von 250 Watt bis 500KW ganz nach Bedarf realisieren.
Die Module sind auf Präzisionsautomaten gefertigt, mit eloxierten Universalrahmen sowie hagelfestem Sicherheitsglas ausgestattet.
Auf der Rückseite befindet sich die wasserdichte Anschlussdose in der die einen Meter langen Anschlusskabel mit wasserdichten Qualitätssteckern MC4 befestigt sind.
60 polykristalline Zellen sind in Reihe geschaltet  ideal für 24V Batterieladung oder Netzeinspeisung.
Diese Qualitätsmodule lassen wir unter unserer strengsten Qualitätskontrolle fertigen. Hierbei wird vor allem auf Leistung sowie beste Verarbeitung Wert gelegt und von uns ständig kontrolliert.
Dies ist keine Billigware sondern hochwertigste und kontrollierte Qualitätsware.




Wechserichter von Markenherstellern

Westech WSN 500 Solarwechselrichter 500 W


Ideal für  Solarmodule mit 24 Volt - 45 Volt  MPPT - Spannung

    Solarwechselrichter WSN-Serie
    Trafolos mit Spitzenwirkungsgrad (bis zu 95 %)
    Weiter Arbeitstemperaturbereich:  -10° C bis +40° C
    Intelligentes MPP-Tracking
    Betrieb im Innenbereich (IP21)



Der Westech WSN 500 Netzwechselrichter dient dazu, die von einer kleinen Solaranlage erzeugte elektrische Energie in das 230V Hausnetz und damit in das öffentliche 230V Stromnetz einzuspeisen. Damit sparen Sie einen (großen) Akku, da Sie das Hausnetz, bzw. das öffentliche Stromnetz als
Speicher nutzen können. Das Gerät überwacht ständig sehr präzise das Hausstromnetz und schaltet zuverlässig ab.
Hier geht es jedoch nicht darum, eine Vergütung für den erzeugten Strom zu erhalten, sondern den Strom sogleich selbst im Haushalt zu verbrauchen.
Ihr Hausstromzähler läuft also um den Faktor der eigen eingespeisten Energie langsamer, somit sinkt Ihre Stromrechnung.

     

Wechselrichter Technologie

    Umsetzungsweise: Sinusförmig, Stromquelle, Wechsel-Hochfrequenz


Gleichstrom Eingangsdaten

    Nominale Gleichspannung: 23 - 45 Volt  DC
    Max. Eingangsgleichspannung: 45 Volt DC
    Arbeitsbereich: 23 V DC bis 45V DC 
    Max. Strom  MPPT Tracker: 1 x  14 A
    Max. Leistung  500 Watt
   

Wechselstrom Ausgangsdaten

    Nom. Wechselstromleistung: 500
    Max. Wechselstromleistung: 500
    Nominale Wechselspannung: 230 V~
    Art d. Ausgangsverbindung: Einphasig, Netzanschluß (L, N, PE)
    Wechselspannungsbereich: 184 bis 253V~ (Basis 230 V~)
    Nominaler Wechselstrom: 2,1  A
    Frequenz: 50/60 Hz, automatische Einstellung
    Leistungsfaktor: > 0,99 mit nominalem Wechselstrom
    Klirrfaktor des Stroms (Sinusabweichung): Gesamter harmonischer Schwingungsanteil: Unter 5 % / Harmonischer    Einzelschwingungsanteil: Unter 3 %
   
Technik 

    Maße (H x B x T in cm:) 21 x 16,5 x 6    Gewicht (kg): 1,5
    Schutzklasse: IP21, Innenbereich
    Max. Umsetzungsleistung: > 92 %
    Kühlung: Konvektion, Ventilator
    Wechselstromanschluss: AC-Kabel 
    Gleichstromanschluss: Schraubklemmen
    Betriebstemperatur: -10°C bis +40°C  
    Geräuschpegel: < 30 dBA


Frontpanel

LED: Rot: Fehler Versorgungsbedingungen stimmen nicht mit Eingangsstandard d. Photovoltaik Wechselrichters überein 
Grün:  Wechselrichter befindet sich im MPPT Bereich und liefert Spannung

Sicherheit

 Netz: Über-/Unterspannung, Über-/Unterfrequenz, Erdschlussfehler, Gleichstromisolationsfehler,Schutz vor  Inselbetrieb
 Kurzschluss: Wechselstromeingang: Eingangsdiode/Elektronische Schaltung/ Wechselstromausgang: Ausgangsrelais/Elektronische Schaltung
   

Zertifizierung

EN50081.1, EN50082.1,IEC62103  EMI/EMC EN61000-3-2, EN60950-1
VDE 0126-1-1

Wichtiger Hinweis für Käufer aus Deutschland, bitte vor dem Kauf lesen.

Diese Wechselrichter sind nicht als Einspeisewechselrichter für das deutsche Stromnetz zugelassen, da sie nicht die Norm VDE-AR-N 4105 erfüllen. PV Anlagen mit normgerechtem  Wechselrichter haben wir auch im Programm!.



Der Anschluss des Gerätes darf nur von einem vom Netzbetreiber autorisiertem Elektriker unter Einhaltung der jeweiligen Vorschriften des Netzbetreibers vorgenommen werden.

Wenn Sie ein Netzeinspeisegerät offiziell in Deutschland betreiben wollen müssen Sie die wichtigen Anwendungsregeln beachten ab 1.1.2012.

Bei Netzeinspeisung ist zu beachten, dass Sie die gültigen nationalen Vorschriften Ihres Landes bzw.
 Bundeslandes einhalten!


 Die drei wichtigsten Themen der PV-Netzintegration:

Die neue VDE-Anwendungsregel (VDE-AR-N 4105)
Das Thema 50,2 Hz
Einspeisemanagement gemäß EEG 2012

Bestehend aus:

1 oder 2 Solarmodule mit  250 Wp 
( ein Modul erzeugt bis zu 1000 Watt an einem Sommertag)
Maße je Modul : 1,65m x 1m x 5 cm

1 x Wechselrichter
 

2 x 10m fertig konfektioniertes Anschlußkabel für Modul(e) zum Wechselrichter

2x Y MC 4 Verbinder (bei 500 W)

5 m  Anschlußkabel

Wichtig: Die Anlage speist nur ein wenn 230 V an der Steckdose anliegen, d.h. solange der Stecker nicht in der Schukosteckdose ist erzeugt aus Sicherheitsgründen der Wechselrichter keinen Strom!